Neumann

Historie des Baubetriebes

gegründet am 01.09.1977 durch Dieter Neumann

Absolvierung der Meisterausbildung und Abschluß am 05.12.1984

Wahl zum Obermeister der Baugewerkeinnung des Landkreises Oder-Spree
am 20.11.1990

Ernennung zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen
für das Maurer- und Betonbauerhandwerk am 12.07.1991

verstorben am 05.11.2001

seit 2000 im Durchschnitt 10 Mitarbeiter

1977

Firmengründer Dieter Neumann


Inhaberin Kerstin Neumann

Ausbildung:

1987 -1992 Studium und Abschluß an der Humboldt-Universität zu Berlin
Diplomlehrerin für Arbeitslehre/Technik und Informatik

1992 – 1993 Ausbildung und Abschluß Betriebswirtin des Handwerks

2001 – 2003 Ausbildung und Abschluß Fachkunde Beton- und Mauerwerksbau

2003 Eintragung in die Handwerksrolle der Handwerkskammer Frankfurt/
Oder als Maurerin und Betonbauerin

2004 Anerkenntnis der Erlaubnis zur Lehrlingsausbildung durch das Land
Brandenburg

2019 Ausbildung und Bestellung als öffentlich bestellte und
vereidigte Sachverständige für das Maurer- und Betonbauerhandwerk

Beruflicher Werdegang:

1992 – 2001 Assistentin des Inhabers und des öbuv Sachverständigen des
Baubetriebes Dieter Neumann

2001 – 2003 Assistentin der Erbin des Baubetriebes Dieter Neumann

2003 – 2007 Fachtechnische Betriebs- und Bauleiterin des Baubetriebes
Dieter Neumann

2007 Übernahme des Baubetriebes Neumann als alleinige Inhaberin

Ein Frohes Fest und einen guten Start in das Jahr 2021!